Iphone X orten einstellen

Von Philippe Fischer April , Uhr. Schon gewusst?

Tipp 1: iPhone Ortungsdienste Probleme: Einstellungen für GPS überprüfen

Das iPhone hat eine gut versteckte Karte, die zeigt, wo Sie bereits waren. Das iPhone merkt sich sogar, wann Sie einen Ort besucht und verlassen haben.

Die versteckten Daten kann jeder iPhone-Nutzer selbst einsehen. Sie sollten jetzt sehen können, ob Sie das iPhone im Büro liegen haben lassen, ob es sich zuhause oder irgendwo anders befindet. Nützlich ist auch die Angabe, wann das iPhone zuletzt geortet wurde.

Haben Sie das iPhone nur irgendwo in der Wohnung liegen, können Sie einen Signalton abspielen lassen und es so finden. Dazu gehen Sie in der Kartendarstellung auf den grünen Punkt und klicken auf "i".

„Mein iPhone suchen“ aktivieren und iPhone orten

Jetzt springt ein kleines Popup auf, in dem Sie auf "Ton abspielen" klicken können. Sollte das Gerät offline sein, können Sie eine Nachverfolgung einschalten, sodass Sie per Mail benachrichtigt werden, wenn das iPhone online geht. Adressen, Telefonnummern, Mails und Fotos dürfen natürlich nicht in fremde Hände geraten. Ist das Gerät offline, könnt ihr es nachverfolgen. So werdet ihr per Mail darüber informiert, falls das iPhone online gehen sollte.

Wie können wir dir helfen?

Das iPhone zu löschen ist die radikalste Variante. Bleibt das Handy unauffindbar, solltet ihr eure Daten schützen. Klickt dazu auf "iPhone löschen", um es von der Ferne aus auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Tipp: Für den idealen Gebrauch dieser Funktion solltet ihr vorher ein Backup eures iPhones erstellt haben. Solltet ihr es also doch noch wiederbekommen, könnt ihr das "gelöschte" Gerät ganz einfach mit dem Backup wiederherstellen. Bei Android ist es ganz leicht, ein verschwundenes Handy, das dieses Betriebssystem nutzt, zu orten.

iPhone iPad Anleitung: „Mein iPhone suchen“ aktivieren & iPhone wiederfinden

Wie beim iPhone auch, muss dafür im Vorfeld — also wenn ihr es noch habt — eine Funktion aktiviert werden, "Mein Gerät finden". Aktiviert auch die Standortermittlung.

Unterstützen

Das geht so:. Habt ihr den Standortzugriff aktiviert, müsst ihr die Android-Funktion "Mein Gerät finden" aktivieren. Damit könnt ihr über das Internet den Standort eures Android-Smartphones lokalisieren.

„Mein iPhone suchen“ aktivieren und iPhone orten

Auch dort könnt ihr aus der Ferne euer Handy orten und im Notfall auch löschen. Auch ein fünfminütiger Klingelton, ähnlich wie bei Apple, ist einstellbar, sogar im Lautlos-Modus.


  1. Apple - Hilfe | Swisscom.
  2. handy nr verfolgen!
  3. Apple iOS: So schaltet ihr die Ortungsdienste ein und aus;

Um euer Windows Phone zu orten, sind keine weiteren Apps nötig. Lediglich das Microsoft-Konto. Falls ihr keins habt, könnt ihr es hier anlegen.